Januar 16 | Posted by Vorstand Tierschutzverein Zwickau in Allgemein | 0 comments

Stachelige Gesellen

In den Wohnzimmern wird es immer exotischer und so gelangen auch immer wieder exotische Tiere in die Tierheime. Bei uns leben derzeit zwei „Afrikanische Weißbauchigel“. Sie sind Pfleglinge der besonderen Art und sicherlich nicht für jedermann geeignet. Da die Tiere sehr wärmebedürftig sind, benötigt man ein geräumiges Terrarium. Erst am späten Abend werden die putzigen Stachelträger aktiv. Da sie keine Kuscheltiere sind und auch keinen besonderen Wert darauf legen, angefasst zu werden, eignen sie sich für Menschen, denen daran gelegen ist, ihre Tiere zu beobachten und ihnen mit Phantasie eine Welt zu schaffen, in der sie artgerecht leben können.