April 6

Daisy

(Schnauzer?) Mischling
Hündin
geb. Okt. 2005
Privatabgabe

Daisy kam ins Tierheim, weil ihre Eigentümerin schwer erkrankte und sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Bereits im Vorfeld der Abgabe hatte sie Daisy leider stark vernachlässigt, denn bei ihrer Ankunft im Tierheim war sie in schlechtem Pflegezustand, so war z.B. ihr Fell ungepflegt und schuppig und ihre Zähne in schlimmem Zustand.
Daisy ist einfach ein armes altes Mädchen, welches ein Senioren-Plätzchen bei Menschen sucht, wo sie einfach „dabei sein“ kann. Nach Angaben ihrer Überbringer kann sie einige Stunden allein bleiben, kommt gut mit anderen Hunden zurecht, kennt Katzen und zeigt sich Menschen gegenüber freundlich. Die Grundbefehle hat sie „drauf“, ihre einzige Schwäche sind Radfahrer, die sie nicht mag, vielleicht hat sie sich einmal sehr erschreckt.
Wer schenkt Daisy ein Zuhause für ihren Lebensabend?

Bitte beachten Sie: Die Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Das Verhalten in familiärer Unterbringung kann deshalb von den Beschreibungen abweichen.

Daisy trägt eigentlich längeres Fell, musste aber aufgrund des schlechten Pflegezustandes geschoren werden.