Mai 31

Lady

Rasse: Hauskatze, geb. ca. 2010, weiblich, kastriert

Kätzin Lady wurde gemeinsam mit  Katze Blacky und Kater Toby (bereits vermittelt) abgegeben. Diese neue Situation verschreckt sie sehr und im Moment möchte sie ihr schützendes Schlafhäuschen nicht verlassen. Lady ist sehr traurig über den Verlust ihres Zuhauses. Das beste Mittel, um ihre diese Traurigkeit zu nehmen, währe ein neues Zuhause bei liebevollen und geduldigen Menschen. Es hat sich herausgestellt, dass auch Lady Medikamente für ihr Herz benötigt. Doch mit diesen geht es ihr gut. Wer hat ein Herz für diese traurige und verschüchterte Katzendame und schenkt ihr ein neues Zuhause mit allem, was sie benötigt? Bisher hat sie als Wohnungskatze gelebt und wir vermitteln sie auch wieder in Wohnungshaltung ohne Freigang. Besonders schön wäre es, wenn Blacky mit ihr gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen dürften. Das würde ihr sicherlich Halt geben. Lady wartet noch auf die Freigabe zur Vermittlung und dann ist sie bereit für ihre neue Zukunft. Wer nimmt sie zu sich?