Oktober 5

Mio

Rasse: Europäisch Kurzhaar, geb. 2016, weiblich, wird noch kastriert

Kätzin Mio gelangte als Abgabekatze in unser Tierheim. Nun sucht sie recht schnell eine neue Bleibe, ein schönes Zuhause, bei Menschen, die es so richtig gut mit ihr meinen und die auch gut damit leben können, dass Mio ganz gern auch die Kontrolle über sich behält und katzentypisch nicht dazu zu bewegen ist, etwas zu tun, was sie nicht möchte. In ihrem neuen Zuhause sollten keine kleinen Kinder leben. Auch auf Artgenossen kann Mio gut verzichten, denn sie legt großen Wert auf ihren Status als Einzelprinzessin. Bisher hat sie als Wohnungskatze ohne Freigang gelebt und sie kann auch wieder als Wohnungskatze vermittelt werden. Doch bestimmt könnte Mio auch großen Gefallen an Freigang in verkehrsarmer Wohngegend finden. Wessen Herz wird berührt von der schildpattfarbenen Charakterkatze Mio? Sie wird noch kastriert und dann sitzt sie auf ihrem gepacktem Köfferchen und wartet, dass die Gehegetür sich öffnet…!