September 29

Mäxchen

Mischling

Rüde

geb. 2005

Abgabetier

Der Mischling mit dem niedlichen Namen „Mäxchen“ musste schweren Herzens aus gesundheitlichen Gründen im Tierheim abgegeben werden. Der rüstige Senior versteht nun natürlich die Welt nicht mehr und muss sich erstmal in den neuen Alltag einfinden.

Mäxchen ist ein freundlicher Hund, der Fremden gegenüber jedoch zunächst etwas reserviert auftritt. Merkt er jedoch, dass man es gut mit ihm meint, schließt er schnell Freundschaft. Auch mit Kindern ab 10 Jahre hat er laut Aussage der Vorbesitzer keine Probleme. Dort bewohnte er ein Haus mit Garten, was er sich sicherlich auch für sein zukünftiges Domizil wünschen würde. Hündinnen findet der Rüde toll, Rüden eher weniger.

Ansonsten ist Mäxchen ein unkomplizierter Zeitgenosse, der nach Eingewöhnung stundenweise allein bleiben kann und auch gern Auto fährt. Die Grundkommandos beherrscht er, einzig mit dem Rückruf im Freilauf hapert es wohl manchmal…

Mäxchen gehört noch lange nicht zum alten Eisen – er genießt Spaziergänge und tobt dabei auch gern ausgelassen über die Wiese. Wer ein Herz für Grauschnauzen hat wird unser Mäxchen lieben!

Bitte beachten Sie: Die Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Das Verhalten in familiärer Unterbringung kann deshalb von den Beschreibungen abweichen.