Juni 22

Mirko

  

Rasse: Europäisch Kurzhaar, geb. ca. 2009, männlich, kastriert

Fundkater Mirko ist seit Juni 2017 bei uns und lange, lange Zeit fand er es so richtig furchtbar, im Tierheim sein zu müsen. Er litt darunter, in einem Gehege eingesperrt zu sein und keinen Freigang haben zu können. Nach seinem Umzug in den Katzengarten brauchte es auch noch ein paar Monate Geduld, ehe wir ihn ab und an mal zu Gesicht bekamen. Inzwischen bewegt er sich ziemlich selbstsicher durch den Katzengarten und man kann ihn recht häufig beobachten. Mirko ist ein sehr selbstbestimmter Kater, der nicht für eine Familie mit Kindern geeignet ist. Sein Traumplatz wäre bei liebevollen Menschen, die ihm mit der nötigen Geduld begegnen, bis er endlich „angekommen ist“ und die damit leben können, dass Mirko vermutlich niemals ein schmusiger Stubentiger werden wird. Vielleicht gewöhnt er sich ja aber auch an seine neuen Dosenöffner…. Das kann niemand außer Mirko entscheiden…. Sein neues Umfeld sollte nicht allzu turbulent sein und Mirko möchte unbedingt im neuen Zuhause die Möglichkeit des Freiganges in verkehrsarmer Wohngegend erhalten. Wer schenkt ihm eine neue und schöne Zukunft?