Oktober 25

Tilla

  

Rasse: Europäisch Kurzhaar, geb. ca. 2015, weiblich, kastriert

Die dreifarbige Katzendame Tilla ist bereits zum zweitenmal in unserem Tierheim. Ihre Besitzerin gab sie wieder ab, da Tilla als Wohnungskatze ohne Freigang einfach nicht mehr zufrieden war. Vielleicht hat auch schlicht die Chemie zwischen Frauchen und Kätzin nicht mehr gestimmt…? Wie dem auch sein, Tilla hat ihr altes Gehege im Tierheim wieder in Besitz genommen und macht einen im Grunde recht vergnügten Eindruck. Natürlich will sie aber das Tierheim wieder verlassen und erneut den Anlauf in ein neues Zuhause bei neuen „Dosnöffnern“ wagen. Tilla kam schon bei ihrem ersten Aufenthalt im April als recht übergewichtige Katze zu uns und hat es wohl nach ihrer Vermittlung blendend verstanden, auch ihr neues Frauchen ums Pfötchen zu wickeln, wenn sie Lust auf Leckerchen hatte. Tillas neue Besitzer sollten hierbei sehr standhaft bleiben und dem Charme der hübschen Kätzin nicht erliegen. Jedoch muss das Abnehmen sehr, sehr langsam erfolgen, sonst kann das für Katzen lebensgefährlich werden. Mit normalen Futterrationen, sehr wenig Leckerlis, dafür viel Beschäftigung, und nötiger Konsequenz sollte Tilla aber in absehbarer Zeit wieder in Top-Form sein. Tilla ist eine liebe und sehr verschmuste Katze, hat aber auch, typisch Katze, ihr eigenes Köpfchen und das setzt sie auch durch! Sie genießt es, gestreichelt zu werden, wenngleich dies nicht überfallartig erfolgen sollte. Wer sorgt dafür, dass Tilla wieder glücklich ist und nimmt sie zu sich? Tilla möchte in ihrem neuen Zuhause unbedingt die Möglichkeit des Freiganges in verkehrsarmer Wohngegend erhalten. Wer holt die liebenswerte Tilla zu sich?