April 12

Verona

Rasse: Europäisch Kurzhaar, geb, ca. 2015, weiblich, kastriert

Verona ist eine von insgesamt 17 Katzen, die vom Ordnungsamt eingezogen und zu uns gebracht wurden. Alle Katzen lebten auf viel zu wenig Raum in einer Ein-Raumwohnung. Die Katzen waren verständlicherweise von ihrem „Umzug“ zunächst völlig geschockt, doch so nach und nach begannen sie, sich mit ihrem Aufenthalt im Tierheim zu arrangieren und inzwischen sind bis auf zwei Kätzinnen alle vermittelt.

Katzendame Verona hat sich inzwischen mit ihrem Aufenthalt im Tierheim arrangiert. Sie ist eine zurückhaltende Kätzin, die nicht bedrängt werden möchte. Sie benötigt ausreichend Zeit, um sich an Neues zu gewöhnen. Wir sind aber optimistisch, dass sie sich, sobald sie sich eingewöhnt hat, zu einem umgänglichen und freundlichen Katze „mausert“. Zwar ist Verona an die Gesellschaft von Artgenossen gewöhnt, doch es sieht so aus, als ob sie in Zukunft lieber Einzelprinzessin sein möchte. Außerdem sollten zu ihrer neuen Familie keine kleinen Kinder gehören. Wer schenkt Verona eine neue und schöne Zukunft?