November 4

Wanda

Rasse: Europäisch Kurzhaar, geb. ca. 2004, weiblich, kastriert

Wanda wurde Mitte August zu uns gebracht. Ein Bauarbeiter hatte sie in der Nähe „seiner“ Baustelle gefunden. Sie lag, bei größter Sommerhitze, völlig entkräftet auf der Seite und regte sich kaum noch. Der tierliebe Mann hat Wanda das Leben gerettet. Viel länger hätte sie in diesem Zustand nicht durchgehalten. Während der folgenden Wochen kämpfte sich Wanda Schritt für Schritt ins Leben zurück. Die vom Tierarzt verordneten Behandlungen ertrug sie tapfer, wenn auch mit gelegentlichem Protest. Es war nicht zu jedem Zeitpunkt sicher, ob Wanda es schaffen würde… Doch so zart und zerbrechlich das liebenswerte Ömchen auch wirken mag, sie hat einen unglaublichen Lebenswillen und ist nun soweit wiederhergestellt, dass sie in ein geeignetes, neues Zuhause umziehen kann. Die zierliche Wanda ist in ihrer Art einfach nur bezaubernd. Wer sie sieht, möchte sie einfach nur liebhaben und beschützen. Die liebenswerte Katzen-Omi ist ein kleiner Goldschatz und sie genießt es sehr gestreichelt zu werden, selbst die kleinste Aufmerksamkeit saugt sie förmlich auf. Wanda sucht ein neues Zuhause bei Menschen, die ihr in ruhiger Umgebung die liebevolle Zuwendung und Fürsorge schenken, die sie benötigt. Kleine Kinder und Hunde sollten nicht in Wandas neuem Heim leben. Sie wünscht sich viel Aufmerksamkeit und Wärme und möchte nicht über mehrere Stunden am Tag allein bleiben, sondern sie will „dabei sein“. Wer schenkt der lieben Wanda für den Rest ihres Lebens ein behütetes Zuhause mit allem, was sie benötigt?

Update 07.11.18: Wanda befindet sich derzeit auf einer privaten Pflegestelle und kann von Interessenten dort besucht werden.