März 13 | Posted by Vorstand Tierschutzverein Zwickau in Allgemein | 0 comments

Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie

Überall werden Einrichtungen wegen der Corona-Pandemie geschlossen, auch einige Tierheime sind diesen Schritt bereits gegangen. Wir wollen unseren Tieren weiterhin die Chance geben, während der Öffnungszeiten ein neues Zuhause zu finden, Interessenten, die mit ernsthaften Absichten einer Tierübernahme ins Tierheim kommen, sind deshalb herzlich willkommen.

Sofern Sie sich jedoch „einfach nur mal umschauen“ wollen, was ansonsten während der Öffnungszeiten immer problemlos möglich ist, bitten wir Sie, derzeit davon Abstand zu nehmen. Sollten sich die Tierpfleger/innen infizieren, könnte es zu Problemen bei der Tierversorgung kommen, das möchten wir dringend im Interesse unserer Schützlinge wie natürlich der Mitarbeiter selbst vermeiden. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis für diese Maßnahme.

Das Gassigehen bleibt während der üblichen Zeiten möglich. Bitte beschränken Sie Ihren Aufenthalt auf dem Tierheimgelände und den Kontakt zu den Mitarbeitern und anderen Gassigehern aber auf die Zeit, die notwendig ist, die Tiere zu holen und wieder zurückzubringen. Sollten Sie Kontakt zu infizierten Personen oder Personen, die kürzlich in Risikogebieten waren, gehabt haben, bitten wir Sie, nicht zum Gassigehen zu kommen, damit Sie nicht unsere Mitarbeiter/innen infizieren und damit die Versorgung der Tiere gefährden.