September 9

Cash

Mischling

Rüde; kastriert

geb. 2014

ehem. Verwahrtier

Cash wurde vorübergehend amtlich verwahrt als sich sein Eigentümer nicht mehr um ihn kümmern konnte. Leider hat ihn dieser später trotz Aufforderung des Amtes nicht wieder abgeholt, sodass er letztlich zur Vermittlung freigegeben wurde.

Cash ist ein schwierig einzuschätzender Hund. Zunächst zeigt er sich von Menschen völlig begeistert und der ganze Hund wackelt vor Freude, dann kann er sich plötzlich versteifen und wird unsicher. In diesen Momenten kann er dann auch schnappen / beißen.

Leider haben wir kaum Kenntnis von Cashs Vorgeschichte, es gibt allerdings Hinweise, dass er geschlagen wurde, was zu der Beobachtung passt, dass er Angst vor Händen zeigt. Cash ist daher nur ein Hund für erfahrene Hundehalter.

Bitte beachten Sie: Die Tierbeschreibungen basieren auf Beobachtungen im Tierheim oder auf Informationen Dritter und stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Das Verhalten in familiärer Unterbringung kann deshalb von den Beschreibungen abweichen.