April 19 | Posted by Vorstand Tierschutzverein Zwickau in Allgemein | 0 comments

Tiervermittlung in Corona-Zeiten

Eins wurde in den vergangenen Wochen mehr und mehr klar: Eine Rückkehr zur Normalität vor Corona wird es in absehbarer Zeit nicht geben, auch nicht im Tierheim. Grund genug, sich Gedanken über eine neue Normalität zu machen. Nach Abklärung mit den zuständigen Behörden wird diese wie folgt aussehen: Öffnungszeiten, in denen Besucher sich frei auf dem Gelände bewegen dürfen, gibt es vorerst nicht mehr. Wer sich für ein Tier interessiert, kann aber telephonisch einen Termin vereinbaren. Maximal zwei Personen dürfen dann das Tierheim betreten- allerdings nur mit Mund-Nasen-Bedeckung, denn der Schutz unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Am Eingang sollen die Hände desinfiziert werden. Wo immer es möglich ist, sind 2 Meter Sicherheitsabstand zu wahren. Durch die Terminabsprachen wird es möglich sein, daß die Tierpfleger immer ausreichend Zeit für die Beratung haben und niemand mehr lange warten muß, weil eben zufällig gerade fünf Interessenten gleichzeitig im Tierheim sind.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf und Ihren Besuch!