Februar 13 | Posted by Vorstand Tierschutzverein Zwickau in Allgemein | 0 comments

Wir bilden aus!

Für die dreijährige Ausbildung zur / zum Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim / Tierpension suchen wir zum Ausbildungsbeginn Aug. 2021 eine(n) Auszubildende(n).

Stellenbeschreibung
Als Tierpfleger versorgen und pflegen Sie Haustiere, die teilweise aufgrund ihrer Vorgeschichte verhaltensauffällig sind. Ein guter Tierpfleger ist neben der täglichen Pflege auch in der Lage, Verhaltensänderungen und -besonderheiten zu erkennen und mit schwierigen Tieren Geduld aufzubringen. Hygiene hat im Tierheim hohe Priorität, der Schwerpunkt der Arbeit liegt deshalb neben der Fütterung der Tiere und Einrichtung der Tierunterkünfte in akkuraten Reinigungstätigkeiten.
Die Tätigkeit eines Tierpflegers ist nicht auf die Arbeit mit den Tieren beschränkt! Tierpfleger beraten Interessenten, schließen Verträge ab, führen verschiedene schriftliche Aufzeichnungen und übernehmen diverse Verwaltungstätigkeiten.

Anforderung
Für die erfolgreiche Arbeit als Tierpfleger muß dieser Interesse an allen drei Arbeitsbereichen mitbringen: Tierpflege, Verwaltungstätigkeiten, Umgang mit Kunden.
Erwartet werden deshalb:

  • Gute körperliche Verfassung, keine Allergien (Tierhaare, Gräser, Desinfektionsstoffe). Tierpfleger ist ein körperlich anstrengender Beruf!
  • Gute schulische Leistungen, mindestens in den Fächern Biologie und Deutsch, Abschluss Klasse 10 oder höher.
  • Gute kommunikative Grundlagen, freundliches, aufgeschlossenes und sicheres Auftreten. Serviceorientierung!
  • Korrektheit in der Umsetzung angeordneter Arbeitsabläufe und Anweisungen bei der Arbeit mit den Tieren ebenso wie in der Anfertigung schriftlicher Aufzeichnungen und dem Ausfüllen von Formularen.
  • Verantwortungsbewußtsein für das Wohlergehen der Lebewesen: Tierpfleger arbeiten fast immer im Schichtdienst, auch an Wochenenden und an Feiertagen. Die Pflege von Jungtieren und kranken Tieren bedingt oft unregelmäßige und kurzfristig sich ändernde Arbeitszeiten.
  • Vollendung des 18. Lebensjahres zum Ausbildungsbeginn im August 2021. Ein Pkw-Führerschein ist wünschenswert.

Ausbildungsorte:
Tierheim Vielauer Wald und Berufsschule in Triesdorf (Bayern) (Blockunterricht)

Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte ausschließlich per E-mail in Form einer (!) PDF-Datei – Bewerbungen in Einzeldateien können nicht berücksichtigt werden) schicken Sie bitte bis zum 31. März 2021 an den Tierschutzverein Zwickau und Umgebung e.V.